ÜBER DIEPHOTON ENERGY GROUP

Wir liefern die Grundsteine des Lebens

Wir setzen uns dafür ein, dass jeder Mensch erschwinglichen Zugang zu sauberem Wasser
und sauberer Energie hat

Unsere Arbeit

Was wir machen

Mit guten Ideen und technologischer Innovation liefern wir Ihnen Wasserlösungen, die nachhaltig und auf dem neuesten Stand der Technik sind. Jeder unserer Unternehmensbereiche widmet sich dabei einem besonderen Schwerpunkt.

Unsere Solarlösungen umfassen den gesamten Lebenszyklus von Photovoltaikanlagen.

Umfassende Lösungen für sauberes Wasser, von Aufbereitungsdienstleistungen bis zum Management von Brunnen und weiteren Ressourcen.

Unsere Arbeit zeichnet sich sowohl innerhalb unserer Unternehmen als auch in der Gruppe durch einen ganzheitlichen Ansatz aus. Wir bieten Ihnen unsere Lösungen einzeln oder als Gesamtpaket an.

So werden wir den Wünschen unserer Kunden jederzeit gerecht und kommen unserer Vision einer Welt, in der Energie und Wasser als Grundsteine des Lebens für alle sauber, sicher und zugänglich sind, immer näher.

Unsere Werte

Wie wir arbeiten

Innovation

Mit Kreativität entwickeln wir unsere Lösungen und erweitern ständig unsere Vision.

Sicherheit

Gesundheit und Wohlbefinden all jener, auf die unsere Arbeit Auswirkungen hat, sind bei uns oberste Priorität.

Nachhaltigkeit

Wir wissen, wie wichtig Weitblick und vorausschauendes Denken sind.

Gemeinschaft

Wir sind überzeugt davon, dass es in unserer Verantwortung liegt, jede Gemeinschaft zu stärken, an der wir teilhaben.

Integrität

Wir arbeiten ehrlich und respektvoll und folgen immer unseren Werten.

Unsere Geschichte

Die Meilensteine der Photon Energy Group

2008

Gründung der Photon Energy Börsengang an der Warschauer Wertpapierbörse im Segment New Connect

2009-2011

Aufbau von Photovoltaikanlagen in ganz Europa mit einer Kapazität von 44 MWp

2012

Eröffnung des ersten Büros in Australien Eröffnung des neuen Hauptsitzes in den Niederlanden

2013

Börsengang an der Börse Frankfurt

2014

Installation des ersten Solarspeichersystems in Australien

2015

Eröffnung des Büros in Rumänien

2016

Börsengang an der Prager Börse Gründung von Photon Water Technology, Erweiterung der Dienstleistungen auf Wasserbehandlung, -wirtschaft und Sanierungslösungen.

2017

Eröffnung des Büros in Ungarn Notierung der zweiten Unternehmensanleihe an der Börse Frankfurt Joint Venture mit der Canadian Solar in der Entwicklung einer 1,14-GWp-Projektpipeline

2018

Eröffnung des Büros in Peru Sicherung der langfristigen Finanzierung von Anlagen mit einer Gesamtleistung von 11,5 MWp in Ungarn

2019

Entwicklungsgenehmigung für den Bau der Gunnedah Solar Farm, einer Anlage mit 150 MWp in Australien

2020

51 ans Netz angeschlossene Anlagen in Ungarn mit einem Eigenportfolio von über 60 MWp

2021

Neuausrichtung und Festigung unserer Marke und unserer Vision mit der Vereinigung der Photon Energy und der Photon Water in der Photon Energy Group

Unser Management

Wer wir sind

Unser Führungsteam arbeitet mit über 140 Kollegen auf der ganzen Welt zusammen.

Bevorstehende Events

Lernen Sie uns kennen

Medien

Wir erzählen gerne mehr von uns

Wenn Sie bei der Presse tätig sind und mehr über uns erfahren wollen, kontaktieren Sie uns gerne jederzeit.

Martin Kysly

Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation

+420 774 810 670

Medien

Markenressourcen

Photon Energy Group Logos, Bilder und weitere Medien herunterladen.

KARRIERE

Die Photon Energy Group wächst ständig

Wir suchen Talente, die unsere Werte teilen und die Zukunft der Solarenergie mitgestalten wollen.

Offene Stellen

Georg Hotar

Chief Executive Officer und Mitbegründer

Georg Hotar war 2008 einer der Mitbegründer von Photon Energy und bis zu seiner Ernennung zum CEO im Jahr 2011 als Chief Finance Officer tätig. Seitdem steuert er die Expansion der Firma in Europa und Übersee.

Georg Hotar verfügt über außerordentliche Kenntnisse im Bereich der Solarindustrie und in internationalen Finanzen. Im Jahr 2000, vor der Gründung von Photon Energy, baute er Central European Capital auf, ein regionales Finanz- und Beratungsunternehmen. Er war außerdem in unterschiedlichen Positionen im Finanzsektor in London, Zürich und Prag tätig.

Georg ist österreichischer Staatsbürger und Master-Absolvent der London Business School.

 

Michael Gartner

Chief Technology Officer und Mitbegründer

Michael Gartner entwickelte eins der ersten Solargroßprojekte in der Tschechischen Republik bevor er 2008 Mitbegründer der Photon Energy wurde. Bis 2011 stand er dem Unternehmen als CEO vor, anschließend ging er nach Australien und baute dort den Standort Photon Energy Australia auf. Neben der Expansion auf dem australischen Markt ist er insbesondere bei der Entwicklung von Off-Grid und Solarhybridanlagen federführend. 

Vor der Gründung von Photon Energy leitete Michael Gartner eine Investmentboutique, die sich auf Eurobonds und verkaufsseitige Fusions- und Übernahmeberatungen spezialisierte. Zwischen 1994 und 2004 war er als Analyst für den Bereich festverzinsliche Anlagen bei der ING und der Commerzbank Securities in Prag verantwortlich.

Michael Gartner ist australischer und tschechischer Staatsbürger und hat einen MBA-Abschluss der US Business School Prag.

Clemens Wohlmuth

Chief Financial Officer

Clemens Wohlmuth ist für die Finanzaktivitäten und -strategien der Photon Energy Group verantwortlich. Seit 2012 bereichert er Photon Energy durch langjährige Erfahrung im Bereich Finanzmanagement. 

Bereits 2008 leitete er seine eigene Unternehmensberatung mit Schwerpunkt auf Finanzdienstleistungen und Interim-Management. Zuvor war er als CFO bei Czech On Line, der tschechischen Tochtergesellschaft von Telekom Austria, tätig. Dort wurde er 2005 zum COO und ein Jahr später zum CEO befördert. Zwischen 1994 und 2000 übernahm er in der Funktion des Senior Managers bei Ernst & Young Consulting in Österreich Verantwortung für verschiedene Umstrukturierungsprojekte in der Industrie- und der Energiebranche in Mitteleuropa.

Clemens Wohlmuth ist österreichischer Staatsbürger und hat einen Magisterabschluss der Wirtschaftsuniversität Wien.

DE By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.

Akzeptieren