Photon Energy kündigt Markteintritt in Polen und Ernennung von Maciej Górski zum Country Head an

Photon Energy NV (WSE: PEN, die „Gruppe“ oder „Gesellschaft“)gab heute ihren offiziellen Eintritt in den polnischen Markt unddie Ernennung von Maciej Górski zum Country Head bekannt.

Nach fast einem Jahr detaillierter Marktanalyse und intensiverVorbereitungen vor Ort betritt Photon Energy den am schnellstenwachsenden und größten Photovoltaikmarkt in Mittel- und Osteuropamit der Absicht, sein integriertes Geschäftsmodell einzusetzen, dasden gesamten Lebenszyklus von abdeckt PV-Anlagen - und gleichzeitigMarktchancen für den Geschäftsbereich Photon Water zu erkunden.

Das Unternehmen ist stolz bekannt zu geben, dass Maciej Górskizum Country Head ernannt wurde, um seine ehrgeizige langfristigeStrategie auf dem polnischen Markt zu unterstützen. Maciej Górskihat während seines Börsengangs an der Warschauer Börse und als CEOvon PGE Energia Odnawialna, dem Geschäftszweig für erneuerbareEnergien des größten polnischen Energieversorgers PGE SA,umfangreiche Erfahrungen in der Energiewirtschaft gesammelt. Erbelegte auch Führungspositionen bei KGHM inne Polska Miedź SA undsammelte umfangreiche Erfahrungen bei mehrerenPrivate-Equity-Unternehmen im Bereich Corporate Finance. 

„Die letzten Jahre des dynamischen Wachstums auf dem polnischenPhotovoltaikmarkt haben gezeigt, dass es sowohl für lokale als auchfür internationale Akteure verschiedene Geschäftsmöglichkeitengibt. Ich freue mich sehr, Photon Energy und seine ehrgeizigenPläne für den polnischen Markt zu unterstützen. Das Geschäftsmodellder Erfassung der Wertschöpfungskette vom Grundstückserwerb überdie Projektentwicklung, den Bau und die Finanzierung bis hin zuBetriebs- und Wartungsdienstleistungen, die auch an Dritte erbrachtwerden, bietet einen klaren Wettbewerbsvorteil. Es ist einespannende Herausforderung die Aktivitäten des Unternehmens in Polenauf der Grundlage des internationalen Know-hows von Photon Energyund meiner Erfahrung vor Ort mit Investitionen und derEnergieindustrie auszubauen“, sagte Maciej Górski. 

„Wir freuen uns sehr, unsere 12-jährige Präsenz auf denKapitalmärkten in Polen endlich durch einen entscheidendenstrategischen Einstieg in den vielversprechendstenPhotovoltaikmarkt in Europa zu ergänzen. Der polnische Energiemarktbefindet sich in der frühen Phase einer grundlegenden Verlagerunghin zu erneuerbaren Energiequellen und wir freuen uns darauf, einenaktiven Beitrag zu dieser Transformation zu leisten, zu einemZeitpunkt, in dem die grüne Alternative auf der Grundlage derMarktstrompreise wettbewerbsfähig geworden ist. Die Kombination vonkostengünstigen PV-Systemen, ein unterstützender regulatorischerRahmen und ein tiefer Kapitalmarkt machen Polen zu einemgroßartigen neuen Kernmarkt für unser Unternehmen. Wir freuen unsauf das dynamische Zusammenspiel unserer kommerziellen Aktivitätenund unseren bevorstehenden Status als erstesSolarenergieunternehmen, das am Hauptmarkt der Warschauer Börsenotiert ist.“, kommentierte Georg Hotar, CEO von Photon EnergyNV. 

Photon Energy wird seine Aktivitäten auf dem polnischen Marktüber seine hundertprozentige Tochtergesellschaft Photon EnergyPolska Sp. Z oo verwalten. z oo hat seinen Hauptsitz in Warschauund ist derzeit dabei, seine Betriebs- und Wartungsdienste in derStadt Łódź in Zentralpolen zu starten.

MEDIENKONTAKT

Martin Kysly
Photon Energy
T +420 774 810 670
martin.kysly@photonenergy.com

 

DE By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.

Akzeptieren