investor relations

Green EUR Bond 2021/2027

Nachhaltiges Investment

Photon Energy N.V. startet ein öffentliches Angebot für eine neue nachhaltige EUR-Anleihe (mit einem Kupon von 6,50% p.a., vierteljährlichen Zahlungen und 6 Jahre Laufzeit) zusammen mit einem Umtauschangebot für die Inhaber ihrer bisherigen EUR-Anleihe.

English Version

Warum investieren?

6,50 % Jahreskupon

Attraktive Rendite dank eines Kupons von 6,50 Prozent p.a.

Vierteljährliche Auszahlung

Regelmäßiger Cash-Flow dank quartalsweiser Auszahlung der Kupons.

Tägliche Liquidität

Handel an Börsen in Deutschland geplant.

Nachhaltiges Investment

Im Einklang mit den Green Bond Principles der ICMA.

Highlights

  • Attraktiver Kupon von 6,50 % p.a. bei regelmäßigem Cash-Flow dank quartalsweiser Auszahlung.
  • Tägliche Liquidität: Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse*.
  • Nachhaltiges Investment: Wir haben ein Gutachten bei der imug | rating in Auftrag gegeben, das die Übereinstimmung unseres Green Financing Frameworks mit den Green Bond Principles der ICMA bestätigt.
  • Bestandsportfolio sichert langfristige und planbare Cash-Flows, die der Schuldendienstfähigkeit dienen.
  • Transparente und offene Kommunikation mit Kapitalmärkten und Investoren.
  • Finanzierungsmodell ermöglicht hocheffizienten Einsatz des Kapitals, um einen raschen Ausbau des Bestandsportfolios zu ermöglichen.
  • Engagiertes und erfahrenes Managementteam mit langfristigem Commitment der Eigentümer.
  • Eine klare Wachstumsstrategie in vielversprechenden Zukunftsmärkten für den Ausbau des Bestandsportfolios mit Fokus auf geographischer und saisonaler Diversifizierung.
  • Der IRENA zufolge wird bis 2050 Strom aus Photovoltaik 25 % der weltweiten Nachfrage abdecken.

* Die Zulassung am Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 23.11.2021 vorgesehen.

 

Über die Anleihe

Gründe für die Emission

  • Zur Sicherung einer soliden Finanzierungsposition der Photon Energy Group zur Umsetzung unserer Strategie, dem weiteren Ausbau unserer Stromerzeugungsanlagen. Dadurch werden die regelmäßigen Umsatzerlöse aus unserem vollständig integrierten Geschäftsmodell gesteigert.
  • Angebot an Investoren, als Neu- oder Folgeinvestment

Anleihedetails

Emittent

Photon Energy N.V.

ISIN

DE000A3KWKY4

Stückelung

EUR 1.000

Kupon

6.50% p.a., quartalsweise Auszahlung

Volumen

Bis zu EUR 50,0 Mio.

Angebotsfrist

2.11.2021 - 16.11.2021

Umtauschangebot für Inhaber der EUR Anleihe 2017/2022

18.10.2021 - 12.11.2021

Einmalige Umtauschprämie 2% (20 EUR pro Anleihe)

Laufzeit/Tilgung

Sechs Jahre: 23.11.2027 at par

Platzierung / Segment

Öffentliches Angebot in Deutschland, Österreich und Luxemburg, Private Placement in anderen EU-Staaten

Börsenhandel

Handel im Open Market der Börse Frankfurt geplant ab dem 23. 11. 2021

Zahlstelle

BAADER Bank AG

Covenants
  • Dividendenrestriktion (max. 50 % der ausschüttungsfähigen Gewinne, wenn EBITDA/ICR >2)
  • Pari passu – Gleichrang gegenwärtiger und künftiger unbesicherter Forderungen
  • Cross default
  • Negativverpflichtung
  • Change of Control-Klausel
  • Eigenkapitalquote muss immer mindestens 25% betragen*
  • Transparenzpflichten zur vierteljährlichen und jährlichen Berichterstattung (der Zinssatz erhöht sich um 1,00 % p.a. (act/act) für die Zinsperiode, die auf diejenige Zinsperiode folgt, in der die Nichterfüllung der Berichtspflicht eingetreten ist.

* In Abhängigkeit aktueller gesetzlicher Rahmenbedingungen. Zur Ermittlung der Eigenkapitalquote wird als Gesamtkapital das verzinsliche Fremdkapital und das Eigenkapital herangezogen.

Mittelverwendung

Die Nettoerlöse werden zur Finanzierung oder Refinanzierung von grünen Projekten Anlagen oder von Finanzierungsinstrumenten, die zur Finanzierung von grünen Projekten nach unserem Green Financing Framework eingesetzt worden sind, verwendet, insbesondere:

  • zur Entwicklung neuer Projekte und dem Bau von baureifen Projekten unseres Bestandsportfolios in Ungarn, Polen und Rumänien,

  • zur Refinanzierung unserer EUR Anleihe 2017/2022 (ISIN: DE000A19MFH4).

 

Frequently Asked Questions

Wie zeichne ich die Anleihe?

Der Green EUR Bond 2021/2027 (ISIN: DE000A3KWKY4) kann erworben werden:

  • über die Zeichnungsfunktionalität Direct Place der Frankfurter Börse

  • über das Zeichnungsformular (bald verfügbar).

Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter bond@photonenergy.com.

Warum emittieren Sie eine neue Anleihe?

Die neue Green EUR Bond 2021/2027 wurde hauptsächlich emittiert, um Flexibilität und eine stabile Finanzierungsposition für die Umsetzung der Strategie der Photon Energy Group zu sichern, die darauf ausgerichtet ist das Portfolio an Photovoltaikanlagen auszuweiten und so vielfältige und regelmäßige Umsätze aus einem vollintegrierten Geschäftsmodell zu generieren.

Die Nettoerlöse werden zur Finanzierung oder Refinanzierung von grünen Projekten, Anlagen oder von Finanzierungsinstrumenten, die zur Finanzierung von grünen Projekten nach unserem Green Financing Framework eingesetzt worden sind, verwendet, insbesondere:

  • zur Entwicklung neuer Projekte und dem Bau von baufertigen Projekten unseres Bestandsportfolios in Ungarn, Polen und Rumänien,

  • zur Refinanzierung unserer EUR Anleihe 2017/2022, die am 26.10.2022 ausläuft (ISIN: DE000A19MFH4).

Wie werden die eingenommenen Mittel verwendet?

Die Nettoerlöse werden zur Finanzierung oder Refinanzierung von Projekten oder Anlagen mit deutlichen Vorteilen für die Umwelt oder von Finanzierungsinstrumenten, die zur Finanzierung solcher Projekte eingesetzt wurden, sogenannten "Green Eligible Projects" verwendet.

Als "Green Eligible Projects" werden solche Projekte definiert, die den Wandel hin zu mehr Verwendung von erneuerbaren Energien fördern und in Zusammenhang stehen mit Erwerb, Entwicklung oder Bau von Stromerzeugungsanlagen, die Strom aus Photovoltaik oder hybriden Lösungen erzeugen und möglichst mit Stromspeichersystemen verbunden sind.

Bei der Auswahl von "Green Eligible Projects" setzen wir stets all unser professionelles Urteilsvermögen, unseren Ermessensspielraum sowie unsere Expertise im Bereich Nachhaltigkeit ein.

Ein Teil des Erlöses wird zur Refinanzierung der ausstehenden EUR Bond 2017/2022 mit Fälligkeitsdatum am 26.10.2022 (ISIN: DE000A19MFH4) verwendet. Aufgrund einer soliden Erfolgsbilanz mit quartalsweiser Auszahlung von Kupons sowie einem stabilen Kurs der Anleihe von im Schnitt über 100% sind wir der Überzeugung, dass dieses Angebot ein interessantes Folgeinvestment für unsere derzeitigen Anleiheinhaber ist.

Unser Green Financing Framework wurde im Einklang mit den Green Bond Principles 2021 (GBP) entwickelt und steht hier auf unserer Unternehmenswebseite zur Verfügung. Solange grüne Finanzierungsinstrumente ausstehen, werden wir einen Allokations- und Impactbericht als Teil des jährlichen Nachhaltigkeitsberichts veröffentlichen.

Welche Erfahrung haben Sie in Entwicklung und Bau von Solargroßkraftwerken?

Seit Unternehmensgründung im Jahr 2008 hat Photon Energy Solarkraftwerke mit einer Gesamtkapazität von über 110 MWp in Deutschland, Italien, Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Australien entwickelt, gebaut und in Betrieb genommen.

Was sind Ihre Aktivitäten in den Zielmärkten?

Wir sind seit 2011 in Australien, seit 2015 in Rumänien, seit 2016 in Ungarn und seit 2020 in Polen aktiv. Derzeit entwickeln wir Projekte mit einer Gesamtkapazität von fast 600 MWp in diesen Märkten.

Wir beabsichtigen, die sich ständig erweiternden weltweiten Möglichkeiten in der Solarindustrie zu nutzen und das Wachstum der Photon Energy Group zu beschleunigen.

Die wichtigste Säule unserer Strategie ist die Ausweitung unserer Stromerzeugungsanlagen in den Zielmärkten, wodurch regelmäßige Umsatzströme aus unserem vollständig integrierten Geschäftsmodell generiert werden.

An wen richtet sich die neue Anleihe?

Die Anleihe richtet sich an Privatanleger und qualifizierte Investoren in der Bundesrepublik Deutschland, in der Republik Österreich und im Großherzogtum Luxemburg, die bei einer mittelfristigen Anlage von sechs Jahren eine überdurchschnittliche Rendite erwarten.

Wie wird die Tilgung der Kupons sichergestellt?

Die Tilgung der Kupons wird über die Erträge aus den bestehenden Kraftwerken gesichert.

Wo sehen Sie mögliche Risiken?

Für detaillierte Informationen verweisen wir an dieser Stelle auf die „Risikofaktoren“ im Wertpapierprospekt.

Wo wird die Anleihe gehandelt?

Die Anleihe wird voraussichtlich ab dem 23.11.2021 im Open Market der Börse Frankfurt gehandelt.

Wie sehen die finanziellen Ergebnisse der Photon Energy Group aus?

  • Stetig steigende Umsätze von 28,5 Mio. EUR in 2020, generiert vor allem durch Stromerzeugung unsers Eigenportfolios.

  • Solide Bilanz mit einem Gesamtvermögen von 177,2 Mio. Euro und Eigenkapital von 69,1 Mio. zum 30. June 2021.

  • Anstieg der bereinigten Eigenkapitalquote auf solide 32,0 %, dadurch Steigerung der finanziellen Position des Unternehmens, was uns ermöglicht, unsere strategischen Ziele zu erreichen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Ist ein Verkauf / eine Kündigung der Anleihe vor der Fälligkeit nach sechs Jahren möglich?

Die Anleihe wird an der Frankfurter Börse gehandelt, wo sie zur Veräußerung angeboten werden kann. Es besteht keine Gewähr, dass sich ein stabiler und aktiver Handel entwickeln wird.

Der bisherige Handelsverlauf unserer EUR Bond 2017/2022 ist jedoch sehr vielversprechend. Im Handelszeitraum von 25. Oktober 2017 bis zum 30. September 2021 betrug das gesamte Handelsvolumen 51,818 Mio. EUR (Nominalwert einschließlich des in Berlin, München und Stuttgart gehandelten Volumens) mit einem Eröffnungskurs von 100,00 und einem Schlusskurs von 100,75 in Frankfurt. In diesem Zeitraum betrug der durchschnittliche Tagesumsatz 52,131 EUR.

Einen kompletten Überblick der Anlegerrechte finden Sie im Wertpapierprospekt.

Wo erhalte ich weitere Informationen?

Detaillierte Informationen zur Anleihe befinden sich im Wertpapierprospekt.

Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter bond@photonenergy.com.

 

Anleihe zeichnen

Sie können die Anleihe direkt über uns zeichnen. Bitte befolgen Sie dazu die folgenden Schritte.

  1. Füllen Sie das passende Order-Formular aus: Zeichnungsformular für Deutsche Investoren / Zeichnungsformular für Österreichische Investoren (bald hier verfügbar).

  2. Senden Sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular an bond@photonenergy.com.

  3. Überweisen Sie den Kaufpreis an angegebenes Bankkonto.

Nach Erhalt des Zeichnungsformulars und des Kaufpreises schicken wir Ihnen eine Bestellbestätigung. Die Anleihe am 23 November 2021 in Ihr Depot geliefert.

Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter bond@photonenergy.com.

 

Umtauschangebot

Wir bieten Anleiheinhabern die Möglichkeit ihren EUR Bond 2017/2022 (ISIN: DE000A19MFH4) mit Fälligkeitsdatum am 26.10.2022 gegen den neu emittierten Green EUR Bond 2021/2027 mit Fälligkeitsdatum am 22.11.2027 mit einem Tauschbonus von 2,00 % umzutauschen.

Dieser Umtausch erfolgt im Verhältnis 1:1. Der Umtauschzeitraum beginnt am 18.10.2021 um 18:00 MESZ und endet am 12.11.2021 um 18:00 MESZ.

Inhaber der Anleihe 2017/2022, die eine Umtauschorder bei ihrem depotführenden Institut einreichen, haben weiterhin Anspruch auf die Zinszahlung für die Anleihe 2017/2022 bis zum Begebungstag des neuen Green EUR Bond 2021/2027 (geplant am 23. November 2021).

Inhaber der Anleihe 2017/2022, die das Angebot zum Umtausch annehmen wollen, haben selbstverständlich die Möglichkeit, sowohl ihre aktuellen Anleihen zu behalten als auch zusätzlich den Green EUR Bond 2021/2027 zu zeichnen.

Falls Sie Ihre Anleihe 2017/2022 umtauschen wollen, kontaktieren Sie bitte Ihre depotführende Institution, die Ihnen die notwendigen Formulare zur Verfügung stellen wird. Sie wird Ihnen außerdem behilflich sein, falls Sie zusätzlich weitere Green EUR Bond 2021/2027 zeichnen wollen.

Falls Sie sich unsicher sind, welches Ihre depotführende Institution ist oder Sie weitere Fragen haben, genehmigten Sie uns gerne unter bond@photonenergy.com

Den vollständigen Text des Umtauschangebots können Sie hier herunterladen. Er ist außerdem Teil des genehmigten Wertpapierprospekts.

Warum umtauschen?

  • Auf der Grundlage unserer Erfolgsbilanz mit vierteljährlichen Zahlungen und dem stabilen Kurs der Anleihe an den Aktienmärkten, wollen wir den derzeitigen Investoren die Möglichkeit für ein Folgeinvestment bieten.
  • Die Kupons des neuen Green EUR Bond 2021/2027 werden ebenfalls vierteljährlich ausgezahlt, wodurch ein stabiler, kontinuierlicher Cash-Flow gewährleistet ist.
  • Anleiheinhaber, die das Umtauschangebot wahrnehmen, erhalten einen zusätzlichen einmaligen Bonus von 2,00 %.

 

Kontakt

Unterstützung bei der Anleihezeichnung

E: bond@photonenergy.com

T: +420 277 002 921

Photon Energy N.V.
c/o Photon Energy Corporate Services CZ s.r.o.

Karolinská 661/4
186 00 Prag
Tschechische Republik

Haftungsausschluss

Die Ausführungen auf den nachfolgenden Internetseiten haben ausschließlich informatorischen Charakter und stellen weder ein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Inhaber-Teilschuldverschreibungen der Photon Energy N.V. noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb von Inhaber-Teilschuldverschreibungen der Photon Energy N.V. oder eine Finanz- oder Anlageberatung dar.

Die Ausführungen oder ein Teil von ihnen dürfen auch nicht als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in diesem Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden.

Ein öffentliches Angebot von Inhaber-Teilschuldverschreibungen der Photon Energy N.V. kann ausschließlich auf der Grundlage des von der Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) gebilligten Wertpapierprospekts erfolgen, der kostenlos auf dieser Website heruntergeladen werden kann. Soweit auf dieser und den folgenden Seiten Prognosen, Erwartungen, Meinungen oder Einschätzungen geäußert oder Zukunftsaussagen außerhalb des Wertpapierprospekts getroffen werden, sei darauf hingewiesen, dass zur Beurteilung der Inhaber-Teilschuldverschreibungen ausschließlich die Angaben im Wertpapierprospekt maßgeblich sind.

Die Photon Energy N.V. übernimmt keine Gewähr, dass die auf den folgenden Internetseiten beschriebenen Inhaber-Teilschuldverschreibungen für alle Investoren als Anlage geeignet sind. Daher sind die Informationen auf dieser und den nachfolgenden Internetseiten nicht als Empfehlung seitens der Photon Energy N.V. zu verstehen, Inhaber-Teilschuldverschreibungen der Photon Energy N.V. zu zeichnen oder anderweitig zu erwerben.

Die Besucher dieser Internetseiten sind allein dafür verantwortlich, die darin verfügbaren Informationen zu analysieren, deren Integrität zu prüfen und die Chancen und Risiken einer Anlage in Inhaber-Teilschuldverschreibungen der Photon Energy N.V. abzuwägen und zu bewerten. Es wird geraten, vor jeder Anlageentscheidung den Wertpapierprospekt für die Inhaber-Teilschuldverschreibungen der Photon Energy N.V. inklusive etwaiger Nachträge und sonstige allgemein zugängliche Informationsquellen über die Inhaber-Teilschuldverschreibungen heranzuziehen und sich fachlich und unter Berücksichtigung der jeweils persönlichen Vermögens- und Anlagesituation beraten zu lassen.

In einigen Ländern kann der Erwerb von Inhaber-Teilschuldverschreibungen, über die auf den folgenden Internetseiten Informationen zugänglich gemacht werden, generell oder für bestimmte Personen verboten und daher nur für bestimmte Anleger möglich sein; dasselbe kann ferner für die Verbreitung von Informationen über diese Inhaber-Schuldverschreibungen gelten. Die Benutzer dieser Internetseiten werden aufgefordert, sich über derartige Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten.

Die Informationen auf dieser und den folgenden Internetseiten sind nicht für U.S.-Personen (wie in Regulation S des U.S. Securities Act 1933 in der derzeit gültigen Fassung ("U.S. Securities Act") definiert) oder Personen, die ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan haben, bestimmt und dürfen weder von diesen eingesehen noch an diese verteilt werden.

Im Vereinigten Königreich richtet sich diese Veröffentlichung nur an Personen, die 'qualifizierte Anleger' im Sinne von Artikel 2 der Verordnung (EU) 2017/1129 sind, da diese aufgrund des European Union (Withdrawal) Act 2018 Teil des nationalen Rechts ist, und die außerdem (i) professionelle Anleger sind, die unter Artikel 19(5) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005, in der jeweils gültigen Fassung, (die 'Verordnung') fallen, oder (ii) vermögende Gesellschaften und andere Personen sind, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verordnung fallen und an die man rechtmäßig herantreten kann (wobei diese Personen zusammen als 'qualifizierte Personen' bezeichnet werden). Die Inhaber-Teilschuldverschreibungen stehen nur qualifizierten Personen zur Verfügung und jede Aufforderung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung, solche Inhaber-Teilschuldverschreibungen zu zeichnen, zu kaufen oder anderweitig zu erwerben, wird nur gegenüber qualifizierten Personen abgegeben. Personen, die keine qualifizierten Personen sind, sollten in keinem Fall im Hinblick oder im Vertrauen auf diese Informationen oder ihren Inhalt handeln.

In Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums außer der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Österreich und dem Großherzogtum Luxemburg richtet sich die Platzierung der in dieser Bekanntmachung beschriebenen Inhaber-Teilschuldverschreibungen ausschließlich an qualifizierte Anleger im Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Juni 2017 (Prospektverordnung).

Informationen für Vertreiber

Gemäß der EU Produktüberwachungsanforderungen wurde ein Produktfreigabeverfahren hinsichtlich der Inhaber-Teilschuldverschreibungen von jedem Vertreiber durchgeführt, welches ergeben hat, dass die Inhaber-Teilschuldverschreibungen (i) für einen Endkunden-Zielmarkt bestehend aus Kleinanlegern und Anlegern, die die Kriterien für professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien (jeweils im Sinne der MiFID II) erfüllen, und (ii) für den Vertrieb über alle gemäß der MiFID II zulässigen Vertriebskanäle, jeweils geeignet sind. Jeder Vertreiber, der die Inhaber-Teilschuldverschreibungen später anbietet, ist dafür verantwortlich, den Zielmarkt hinsichtlich der Inhaber-Teilschuldverschreibungen eigenständig zu evaluieren und geeignete Vertriebskanäle festzulegen.

Mit dem Aufruf der nachfolgenden Internetseiten akzeptieren Sie die vorstehenden Bedingungen und bestätigen, dass Sie weder eine U.S.-Person (wie in Regulation S des U.S. Securities Act definiert) sind noch Ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada oder Japan haben, und dass Sie keine der hierin enthaltenen Informationen oder Dokumente an eine U.S.-Person (wie in Regulation S unter dem U. S. Securities Act definiert) oder irgendeine Person mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan verteilen werden. Sie bestätigen ebenfalls, dass Sie anerkennen, dass nachfolgende Informationen und Dokumente weder ein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Inhaber-Teilschuldverschreibungen der Photon Energy N.V. noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Erwerb von Inhaber-Teilschuldverschreibungen der Photon Energy N.V. darstellen.

Durch weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptieren